Gemüse am Dienstag, den 09.08.2022

Hey Ihr Lieben,

Es ist viel los… wie immer 😉 Kristof hat heute ganz viel gemulcht und nun sieht die Fläche schon gleich wieder ordentlicher aus. Dabei hat er zum Glück das kleine Häschen gesehen und konnte es noch rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Ich habe heute „rasengemäht“. Der „Rasen“ bestand zu 90 % aus Melde und war hüfthoch 😉 jetzt ist der Lagerkohl, vorallem der Grünkohl, Palmkohl, Federkohl und der Lagerkohlrabi „Superschmelz“ wieder gut zu sehen.

Auch Lars war heute wieder sehr produktiv und hat neue Kartoffeln geerntet.

Morgen wird es Salat, Kohlrabi, Gurken, Zucchini, ganz viele Tomaten (ich habe heute über 50 Kg geerntet), Zwiebeln und Kräuter geben. In den Kräutern gibt es dieses Mal Petersilie mit Bohnenkraut und für die großen Anteile noch ein bisschen Drachenkopf.

Außerdem gibt es Kartoffeln „Glorietta“. Die Kartoffeln sind mit Biosaatgut auf Bioboden und ohne Einsatz von nicht-biologischen Pflanzenschutzmitteln in Zarpen bei dem mit uns verbundenen Redderhof mit Erich zusammen angebaut. Sie sind von unserem Bio-Zertifikat ausgeschlossen, weil sie nicht auf unserem Acker angebaut sind, sind aber dennoch biologisch angebaut.

Liebe Grüße vom Acker 🙂

Eure Britta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.