Gemüse am Freitag, den 09.09.2022

Hey ihr Lieben,

jetzt regnet es endlich! Das spart mir eine Menge Zeit, weil ich keine Bewässerungen mehr umstellen muss. Heute haben wir den Vormittag damit verbracht abwechselnd zu ernten und unter das Dach zu hechten, wenn es wieder zu schütten begonnen hat. Dafür habe ich es endlich geschafft mit Mara die ersten Gurken zu roden und bei den übrig gebliebenen die befallenen Blätter zu entfernen. Außerdem ist schon richtig viel vom Rosenkohl befreit worden.

Gestern habe ich zum Glück noch vor dem Regen die nächste Fläche für den dritten Satz Feldsalat umgebrochen, den zweiten Satz gesät und den ersten abgeflammt. So ist das erste Unkraut bekämpft, bevor die kleinen Feldsalatkeimlinge aus der Erde kommen.

Morgen wird es Salat, Mangold, Zucchini, Chilis, Kräuter zum Selbstzusammenstellen, Tomaten. Außerdem Spitzkohl oder Brokkoli oder Bohnen oder Paprika. Für die großen Anteile gibt es als Ausgleich für den Salat einen Kohlrabi.

Liebe Grüße vom Acker wünscht Britta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.